Mödling - Gabrielerstraße

Gedanken

Länger hält...

Davor die stark befahrene Straße – und noch weiter vorne die frequentierte Strecke der Südbahn. Ein feines Wohngebäude wird die tangentiale Stadtkante auf einem schmalen Grundstückstreifen dessen Qualität sich im Inneren offenbart: Ein ruhiger Gartenhof im ersten Stock. Die höfliche Introversion spielt sich in die Wohnungen mit ihren nach außen schützenden Loggien – die Kleinteiligkeit des baulichen Gegenübers.

Zurück zur Übersicht
Zusammenarbeit: Martina Podivin