Maria Enzersdorf - Südstadtzentrum

Gedanken

Epsilon

Maria Enzersdorf / Südstadt / Zentrum: Unser Vorschlag für eine Neuordnung nach einer städtebaulichen Irritation durch eine artfremde Intervention. Was im Masterplan der 1960er Jahre ambitioniert, aber nicht robust genug war, braucht eine Korrektur. Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Betreuung im Zentrum war gefragt. Vielleicht zu groß die Idee und leider unter den Projekten, die nicht ins Werden kamen - ein weinendes Auge.

Zurück zur Übersicht
Zusammenarbeit: Martina Podivin