Baden Haus SE

Gedanken

Bebildert

Am Ende einer Sackgasse in Baden das Haus eines Kunstsammlers mit Familie: Eingebettet in eine baulich unentschlossene Umgebung der Siedlungshäuser und Wohnbauten aus vielen Epochen wirkt das Haus wie eine bewohnbare Skulptur. Viel Licht, aber nicht zu viel Sonne, tut den Mickls und Prachenskys an den Wänden gut und die innere Offenheit spielt mit den Blicken hinein und hinaus…

Zurück zur Übersicht
Zusammenarbeit: Martina Podivin